Antrag auf Verlängerung der Onlinepräsenz der öffentlichen Dokumente zu früheren Rats- oder Ausschusssitzungen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt, dass die Gemeinde Grefrath die öffentlichen Dokumente zu früheren Rats- oder Ausschusssitzungen mindestens eine gesamte Legislaturperiode im Sitzungsarchiv online zur Verfügung stellt.

Begründung:
Bisher werden die öffentlichen Dokumente zu früheren Rats- oder Ausschusssitzungen nur 24 Monate online zur Verfügung gestellt. Aus unserer Sicht sollten sie jedoch mindestens eine gesamte Legislaturperiode online abrufbar sein. Dadurch haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, während der gesamten Legislaturperiode die Arbeit der Verwaltung und der Fraktionen nachzuvollziehen.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dirk Drießen
Fraktionsvorsitzender

Antrag auf Verlängerung der Onlinepräsenz der öffentlichen Dokumente zu früheren Rats- oder Ausschusssitzungen


Ergebnis:

„Antrag der Fraktion B90/Die Grünen vom 02.06.2014 auf Verlängerung der Onlinepräsenz der öffentlichen Ratsunterlagen. Hierzu erläutert Frau Müller-Deilmann, dass die kompletten Ratsunterlagen und Unterlagen der Ausschüsse seit November 2012 im Sitzungsarchiv zur Verfügung stehen und nicht gelöscht werden. Von der Archivierung der kompletten Sitzungsunterlagen der letzten Wahlperiode wurde wegen des hohen Arbeitsaufwandes abgesehen.“

(Quelle Niederschrift über die 2. Sitzung des Rates am 30.06.2014)

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.